Stimmen Sie mit uns für Manfred Lehmann!

Nach erfolgreichen Verhandlungen spricht sich die neu gebildete Fraktion Linke-Piraten für eine Unterstützung des Bürgermeisterkandidaten Manfred Lehmann (SPD) aus.
„Manfred Lehmann weiß zum einen gerade bei finanziellen Belangen genau, wovon er redet. Zum anderen zeigt er ein hohes Verantwortungsbewusstsein. Das hat Hattingen dringend nötig!“, so Sascha Kursawe (Piratenpartei).
Gunnar Hartmann (DIE LINKE) merkt an: „Neben seiner Realitätsnähe und guten Analysefähigkeit zeichnet Lehmann aus, dass er auch ein Visionär ist. Denn er gibt sich nicht mit dem kleinsten gemeinsamen Nenner zufrieden, sondern erschließt durch gelingende Gruppenprozesse ein größeres Potential, das dem Allgemeinwohl Hattingens zugute kommt.“
Bei den gemeinsamen Gesprächen wurden verschiedene Ziele vereinbart. Dazu gehören insbesondere die Schaffung und Erhaltung von bezahlbarem Wohnraum in Hattingen, mehr Transparenz im Verwaltungshandeln und eine verbesserte Bürgerbeteiligung. Hattingen braucht eine an die Bedürfnisse angepasste Integrationspolitik. Wir präferieren die Unterbringung von Flüchtlingen in kleinen Wohneinheiten. In Schule und Verwaltung soll kostengünstigere Open Source-Software verstärkt zum Einsatz kommen. Bei der Stadtentwicklung werden soziale und ökologische Aspekte, z. B. die Förderung von Elektromobilität und alternativen Verkehrsmitteln sowie verbesserter Tierschutz, in den Blick genommen.
Im Vertrauen darauf, dass die gemeinsam vereinbarten Ziele nach einem Wahlsieg auch tatsächlich angegangen und umgesetzt werden, ruft die Fraktion Linke-Piraten die Bürgerinnen und Bürger auf: „Stimmen Sie mit uns am 13.09.2015 für Manfred Lehmann und somit für ein soziales Hattingen!“

Das könnte auch interessant sein...